Bernauer Straße – kissing point.

Mir fiel als erstes die herzliche Begrüßung auf. Die liebevolle Umarmung und dann der lange Kuss, unterbrochen von leichtem Schnäbeln. Ich bin so oft an diesem Ort, dass mir dessen Geschichtsträchtigkeit schon lange verloren gegangen ist. Die Ikone des flüchtenden Ostgrenzers kam mir sehr spät ins Bewusstsein und der Moment war fast vorbei. Aber frisch Verliebte halten länger durch. Der Kuss konnte noch in meine Kamera rübermachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.